Hole 18

Par 5

Sehr lang und in der Nähe des Lochs am schwierigsten. Weitläufige Landezone, bei 240 m Bunker links. Rechts von den Bunkern noch etwa 30 m Fairway bis zum Semi Rough, ein wenig links vom Fairway nach rechts abschüssig.

Hier sollte man auf die exakte Positionierung des zweiten Schlags achten, denn das Grün kann mit drei Schlägen erreicht werden. Man kann sich auch auf der linken Seite des Fairway halten, wo man bei ca. 240m auf einen Bunker stößt, genau am Ufer des Sees. Nach einem zu kurzen Schlag, kann man mit einem Wedge auf dem Grün landen, wo man für den weiteren Verlauf 3 Möglichkeiten hat. Ein riskanterer langer Schlag erfordert am Ende einen kurzen Schlag, aber auch ein kräftiger Chip kann eine Position zur Folge haben, die den Blick auf die Oberfläche und die einzelnen Ebenen des Grüns verwehrt. Das Grün lässt sich durch den Bunker auf der linken Seite und den großen, abschüssigen Rough in seiner unmittelbaren Nähe nicht gerade leicht bezwingen. Aber auch von rechts sieht die Lage nicht wesentlich besser aus, denn dort machen uns gleich zwei Bunker das Leben schwer, die sich gelegentlich als sehr ballhungrig erweisen.

Der Puttbereich ist zwar auch ein wenig uneben, aber der letzte Putt dürfte eigentlich keine Schwierigkeiten bereiten.

Statistik

Par 5
White 568
Yellow 515
Blue 488
Red 466
HCP 4

Wählen Sie eine Bahn aus und informieren Sie sich, wie die einzelnen Löcher im Optimalfall anzuspielen sind!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
HOLE 10
Par 4
Die Ansehen des Hole
11
HOLE 11
Par 5
Die Ansehen des Hole
12
HOLE 12
Par 3
Die Ansehen des Hole
13
HOLE 13
Par 4
Die Ansehen des Hole
14
HOLE 14
Par 4
Die Ansehen des Hole
15
HOLE 15
Par 4
Die Ansehen des Hole
16
HOLE 16
Par 3
Die Ansehen des Hole
17
HOLE 17
Par 4
Die Ansehen des Hole
18
HOLE 18
Par 5
Die Ansehen des Hole

Tee Time Buchung  

Trolley
Golfcart
Schlägersets
Newsletter

Facebook Instagram Youtube